Mittwoch, 25. Januar 2012

Entspannen bei Anne Hertz


In vergangenen Zeiten trafen sich die Frauen zum handarbeiten und erzählten Geschichten. So entstanden zum Beispiel Grimm's Märchen.
Für mich übernehmen Hörbücher diese Funktion.
Dabei kann man wunderbar entspannen und seiner Kreativität freien Lauf lassen.
Vor kurzem leistete mir das Hörbuch "Wunschkonzert" von Anne Hertz Gesellschaft.
Hinter Anne Hertz verbergen sich zwei Schwestern, die über eine hervorragende Beobachtungsgabe verfügen mit Blick auf die kleinen menschlichen Schwächen.



Mit ihrer humorvollen und lebendigen Sprache, schaffen sie es jedes Mal, dass der Zuhörer der Hauptperson Stella verfällt. Jeder Zweifel, jede liebenswerte Macke, jeder Wutausbruch kommen einem irgendwie bekannt vor und erinnerten an meine Tochter. Das hört sie natürlich nicht so gerne, aber wir sind ja hier unter uns... Beim Zuhören ertappte ich mich dabei mehrmals zustimmend zu nicken.
Mit anderen Worten: es macht einfach Spaß!

 

Kommentare:

  1. Hallo, ich habe gerade deinen Blog entdeckt und finde ihn schön und vielseitig.
    Schöne Grüße von Cornelia

    AntwortenLöschen
  2. Die Bücher von dem Duo Anne Hertz wurden letzten auch Sonntags auf Klassik Radio in der Lesezeit vorgestellt.. habe danach sofort die Bücherei geentert (-;
    Habe ja GottseiDank meine "Nähtherapie" Gruppe.. da klappt das Entspannen auch immer super gut ((-;

    AntwortenLöschen